WOHNEN UND LEBEN

Eine herzliche Atmosphäre und Normalität im Alltag bilden die Grundlage für heimeliges Wohnen und Leben. Die 44 Einzel- und 8 Doppelzimmer für die Bewohnerinnen und Bewohner sind wohnlich eingerichtet. Gerne dürfen die Neuzugänge beim Einzug persönliche Möbel mitbringen.

 Mit allen Sinnen erleben bildet die Grundhaltung im Umgang mit unseren Bewohnerinnen und Bewohnern. Die Mahlzeiten servieren wir deshalb in gemütlichen Esszimmern statt in einem großen Speiseraum. Am Nachmittag können sich unsere Seniorinnen und Senioren und ihre Besucher in der eigenen Cafeteria mit Kaffee und Kuchen verwöhnen lassen. Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen unterstützen bei der Bewirtung.

Unsere Hauskatze „Tüpferle“ schleicht auf leisen Sohlen durchs Haus und ist von allen geliebt. Gerne werden auch auf der Terrasse die Pflanzen versorgt, die dort in hohen Pflanzbehältern aus Holz stehen. Unser „Trimmpfad 85 +“ hilft bei der Bewegung an der frischen Luft.